Die Ferienfahrschule & Fahrschule in Cottbus  

Unserer Ferienfahrschule & Fahrschule in Cottbus hilft Ihnen, schnell und effizient die Grundlagen des Autofahrens kostengünstig zu erlernen.

Wir haben uns auf den Autoführerschein B197 (Schalter & Automatik) oder B78 (Automatik) spezialisiert.

Die theoretische Ausbildung findet im 7 Ausbildungstagen statt. Die praktische Fahrausbildung kann als Intensivkurs oder als ganz normale Ausbildung erfolgen. Für einen idealen Start stehen moderne  Fahrschulautos mit effizienten Antieben bereit.

Wir machen Sie mit vielen typischen Fahrsituationen vertraut und geben Ihnen das richtige Wissen für Ihren neuen Alltag als Autofahrer/in mit auf den Weg.

 

Der Erste-Hilfe-Kurs kann direkt in der Fahrschule erfolgen.

 

Auf dem Weg zum Führerschein begleiten Wir Dich freundlich, schnell und zuverlässig.

Dein Weg zum Autoführerschein

Der Automatikführerschein B78 wird in jüngster Zeit immer interessanter. Das liegt unter anderem an Fahrzeuge mit alternativen Antrieben (Elektro- und Hybridautos) sind mit Automatikgetriebe ausgestattet.

Ein großer Vorteil einer Automatikausbildung liegt darin, dass das manuelle Schalten entfällt.

Bei der Fahrausbildung fährst du deine Fahrstunden sowie die praktische Fahrprüfung auf einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe. Der Automatik Führerschein ist der effektive Weg um schnell und Preiswert zu deinem Führerschein zu kommen. 

Fahren lernen kann so einfach sein!

 

Fahrerassistenzsysteme in der praktischen Prüfung.

Bei uns lernst du den Umgang mit Assistenzsysteme (z.B:aktive Einparkassistent, Geschwindigkeitsassistent) schon in der Fahrausbildung. 

In der praktischen Prüfung kann die Benutzung von Fahrassistenzsysteme Prüfungsbestandteil sein.

 

WEG MIT DER 78!

Der Automatikführerschein  (SCHLÜSSELZAHL 78) kann nachträglich in eine Fahrerlaubnis mit der Schlüsselzahl 197 geändert werden. 

Du fährst mindestens 10 Fahrstunden und einen 15 Minutigen Testfahrt auf ein Schaltfahrzeug.

Fahrschulauto Benzin Audi Q2 Benzin

Die B197 Schalterschulung kombiniert mit Fahrausbildung und Prüfung auf Automatik.

Die Schalterschulung wird in die Führerscheinausbildung integriert.

Wir nehmen dir in der Anfangsphase den Stress mit Kupplung und Schaltung.

Du kannst dich zu 100% auf die Grundlagen konzentrieren und die Handlungsabläufe verinnerlichen.

Anschließend fährst Du mindestens 10 Fahrstunden mit einem Auto mit Handschaltung

und machts ein 15 Minutigen Fahrtest in der Fahrschule. 

Während der Schalter- Schulung lernst Du, ohne Assistenzsysteme zurechtzukommen.

Den Rest der Fahrausbildung und Prüfung fährst Du auf Automatik.

Automatik oder Handschaltung spielt keine Rolle, du darf's mit dem Führerschein beides fahren.

Die Fahrausbildung mit Schaltgetriebe erfolgt auf ein Benziner mit E10 Bioethanol Kraftstoff.

 

Fahrschulauto Benzin

Vorteile:

  • praktische Prüfung fährst du auf Automatik
  • Du kannst dich auf den Straßenverkehr Konzentrieren.
  • keine Bedienungsfehler der Schaltung.
  • Du kannst Schalter und Automatik in der Führerscheinklasse B fahren.

Warum schwer, wenn es leichter geht?

Mit der Fahrschul-App hast du schnell und einfach die ganze Theorie für den Führerschein drauf.

  • Lernen ✓
  • Vorprüfung ✓
  • Rechnungen ✓
  • Fahrstunden Termine buchen ✓

So behältst du den  Überblick über deine Fahrausbildung. 

Fahrlehrerverband Verbandsfahrschule

Bürozeiten : Montag bis Mittwoch von 13.00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Du kannst uns gerne eine Whats App schreiben an die 015231772494

 

Kann man die Fahrschule wechseln?

Du bist umgezogen, unzufrieden mit Deiner aktuellen Fahrausbildung?

Absolvierten Theorie- und Praxisstunden mit dem Ausbildungsnacheis bescheinigen lassen.

Wir machen einfach dort weiter, wo Du aufgehört hast.

 

Wir bieten Dir die Möglichkeit den Führerschein zu  finanzieren, damit Du Deine Führerschein Ausbildung sicher und schnell durchführen kannst. Wenn Du Deinen Führerschein finanzieren möchtest geht es hier zum AntragsformularUnser Dienstleister FinanzFair-Online meldet sich umgehend bei Dir.

 

Dein Weg zum Führerschein

 

  1. Anmeldung in unsere Fahrschule.
  2. Du benötigst ein Sehtest, Passbild und einen Erste-Hilfe-Kurs.
  3. Die Nachweise brauchst du für den Antrag bei der Führerschein-Behörde. 
  4. Teilnahme am Theorie-Unterricht und lernen mit der Lern-App 
  5. Theorieprüfung maximal 3 Monate vor Erreichen des Mindestalters bestehen.   
  6. Die Fahrausbildung durchlaufen.
  7. Praktische Prüfung maximal 1 Monat vor Erreichen des Mindestalters bestehen.

 

Nächste Termine für die theoretische Ausbildung

Wir bieten Blockunterricht für die theoretische Ausbildung an. Insgesamt 7 Unterrichtstage, mit jeweils 2 Unterrichten pro Tag.

Somit werden in dieser Zeit alle 14 Themen unterrichtet.

 An Sonntagen sowie an den gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt.

Theorie in 7 Ausbildungstagen 

  • 02.03.2023-10.03.2023 um 17.00 Uhr
  • 03.04.2023-05.04.2023 und 11.04.23-14.04.2023 um 17.00 Uhr (Osterferien)
  • 02.05.2023-10.05.2023 um 17.00 Uhr
  • 13.07.2023-21.07.2023 um 17.00 Uhr (Sommerferien)
  • 17.08.2023-25.08.2023 um 17.00 Uhr (Sommerferien)

FERIENZEIT = FÜHRERSCHEINZEIT? Kompaktkurse, Intensivkurse (auch außerhalb der Ferien)

Wenn Sie bereit sind, mit der Fahrausbildung in Cottbus zu beginnen, besuchen Sie unsere Fahrschule. Wir werden in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit einen geeigneten Zeitplan für die Teilnahme am theoretischen und praktischen Unterricht planen. Die hohe Professionalität und die moderne Fahrausbildung bereitet Sie besten auf die Prüfungen vor. Es ist auch möglich den Theorie und den praktischen Teil zu trennen.

Die Theorie kannst Du bei uns in 7 Ausbildungstagen und die Praxis ist ab 14 Tagen möglich.

Der nachfolgende Überblick über den Ablauf der Intensivausbildung.

  • Alle vorgeschrieben Theorieunterrichte (14x 90 Minuten)
  • 24 Übungsfahrten zu 45 Minuten (die benötigte Anzahl hängt von den individuellen Fähigkeiten des Fahrschülers ab.)
  • Alle vorgeschriebenen Sonderfahrten (12x 45 Minuten)

Ob Du nach diesen 14 Tagen bereits den Führerschein in deinen Händen halten kannst,

ist von drei weiteren Faktoren abhängig, die wir nicht beeinflussen können:

  1. deinem Prüfauftrag.
  2. deiner Prüfungsreife
  3. den verfügbaren Prüfplätzen der Prüforganisation DEKRA

Autoführerschein BF17/ B78/ B197/ B96/ BE

Mit der Führerscheinklasse B kannst Du Kraftfahrzeuge bis 3500 kg Gesamtmasse fahren.  Anhänger bis 750 kg Gesamtmasse und Anhänger mit mehr als 750kg wenn das Gespann Gewicht 3500 kg Gesamtmasse  nicht überschreit. 

 

B17-Führerschein bereits im Alter von 17 Jahren mit Begleiter Auto zu fahren.

Anforderung an Begleiter/in:
das 30. Lebensjahr vollendet haben, mindestens seit fünf Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B (Pkw) sein,
darf zum Zeitpunkt der Beantragung der Fahrerlaubnis im Fahreignungsregister nicht mehr als einem Punkt haben.

 

Die Fahrerschulung B96 ist eine einfache Erweiterung des Autoführerscheins und dauert nicht länger als einen Tag.

Die B96 Fahrerlaubnis umfasst: Kraftfahrzeuge mit einem Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse und einer Kombination aus Fahrzeug plus Anhänger zwischen 3.500 kg bis 4.250 kg zulässige Gesamtmasse.

Die Ausbildung besteht aus einem theoretischen (150 Minuten) und praktischen Teil (210 Minuten) sowie eine Stunde fahren im im Realverkehr. Keine Theorie oder Praxis Prüfung notwendig.

 

Mit der Fahrerlaubnis BE sind Sie berechtigt, Anhänger zwischen 750kg und 3500 kg zulässige Gesamtmasse zu fahren. Die Fahrausbildung besteht aus eine praktische Ausbildung und einer praktischen Prüfung.

Bei uns erfolgt die Fahrausbildung und parktische Prüfung für die Führerschein Klasse BE auf ein Automatikgetriebe.

 

Weitere Leistungen:  Auffrischungsstunden, Automatikschulungen und ein Fahr-Assistenzsystem Training an, bei dem Umgang mit    Assistenzsystemen vermittelt wird.

Fahrschule Classic plus
Ostrower Str. 19
03046 Cottbus
Telefon: 0355/29054284 0355/29054284
Mobiltelefon: 015231772494
Fax:
E-Mail-Adresse: