Fahrschulauto
Fahrschulauto
 

 Die Ferienfahrschule & Fahrschule in Cottbus 

In Unserer Ferienfahrschule & Fahrschule in Cottbus bieten wir Intensivkurse und  Ferienkurse als Alternative zur normalen Führerschein Ausbildung. Führerscheinausbildung auf Schaltwagen oder Automatik. Fahrausbildung zum Autoführerschein innerhalb von 8 Ausbildungstagen möglich. ​Du kannst täglich bis zu zwei Lektionen Theorieunterricht und bis zu vier Fahrstunden pro Ausbildungstag erhalten. 

Wir bringen Dich Easy und Modern  zum Führerschein.

Fahrerassistenzsysteme Rückfahrkamera

Das Team steht Dir mit einem persönlichen Rundum-Service zur Seite und begleitet Dich durch Deine Fahrausbildung mit dem Ziel erfolgreich zum Führerschein.  Die Ausbildung kann ½ Jahr vor Mindestalter beginnen. Du kannst während Deiner Führerscheinausbildung bei uns für nur 9€ pro Nacht Übernachten.

Du lernst Fahrerassistenzsysteme während Deiner Fahrausbildung kennen und kannst Sie zweckmäßig Einsätzen. Zum Beispiel liefert die Rückfahrkamera dir wertvolle Unterstützung beim Zurücksetzen.

Automatik B78

Bei der Fahrausbildung fährst du die praktischen Fahrstunden sowie die praktische Fahrprüfung auf einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe.

Einen Vorteil der Fahrausbildung auf einem Automatikfahrzeug ist, du musst das Schalten nicht erlernen und kannst Dich von Anfang an auf den Straßenverkehr Konzentrieren. Da keine Schalterschulung statt findet, dürfen ausschließlich Autos mit Automatikgetriebe gefahren werden.

Führerschein B197

Der neue Weg zum Autoführerschein B197

Du absolviert während der  Automatikausbildung, eine Schulung im Umfang von mindestens 10 Fahrstunden auf einen Schaltwagen und machts in der Fahrschule ein 15 Minutigen Test. Du erhältst keine Beschränkung auf Automatikfahrzeuge in der Führerscheinklasse B und kannst Schalt- und Automatkfahrzeuge fahren.

Bei der B197 Fahrausbildung braust du in der Prüfung nicht Schalten, Kuppeln und kannst dich voll und ganz auf den Straßenverkehr Konzentrieren.

Klasse B

Hier erfolgt die praktische Prüfung und Ausbildung auf ein Schaltfahrzeug.

 

Mit der Klasse B dürfen

Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse bis 3500Kg, mit Anhänger darf die zulässige Kombination nicht mehr als 3,5t betragen (außer mit Anhänger bis 750 kg).

 

Anhänger-Führerschein B96 und BE

Wenn du zum Autoführerschein zusätzlich an der Fahrerschulung B96 teilnimmst, darf die zulässige Gesamtmasse deines Zuges bis zu 4,25t betragen. Eine Prüfung ist nicht notwendig. Dauer: 7,5 Stunden

Mit dem Führerschein BE, kannst Du Anhänger bis 3,5t fahren. Die Fahrausbildung besteht aus Übungsstunden und 3 Überlandfahrten, 1 Autobahn, 1 Dunkelfahrt.

Nur eine praktische Prüfung ist notwendig.

Auto fahren mit 17

Das begleitete Fahren mit 17 ermöglicht den Autoführerschein (Kfz. bis 3,5t zGM) und die Führerscheinklasse BE, bereits mit 17 Jahren zu erwerben. Es darf nur in Begleitung gefahren werden (ausgenommen AM). Der Begleiter benötigt die Führerscheinklasse B seit mindesten 5 Jahren, nicht mehr als 1 Punkt und ab 30 Jahre. 

Dein Weg zum Führerschein

Level1: Auto fahren beginnt im Kopf. Der Theorieunterricht besteht aus 14 Doppelstunden und erfolgt an 7 Ausbildungstagen. Die Organisation und Stundenbuchung erfolgt per App, mit dem Online- Lernsystem mit Buch und inklusive Driver Cam.

 

Level2: Praxistraining, jetzt geht es darum im Auto zu trainieren. Da du das auf einem einfach zu fahrenden modernen Auto lernst, hast du schnell Erfolg. Wir üben die Fahraufgaben und die Grundfahraufgaben sowie Verkehrsbeobachtung, Vorfahrt, Abbiegen...

 

Level3: Du trainierst das sichere Fahren eines Autos mit Schaltgetriebe. Sie endet mit einer 15-minütigen Testfahrt. Die Fahrschule bescheinigt dir, die erfolgreiche Schalterkompetenzschulung.

 

Level4: Der Radius wird großer und schneller. Die Sonderfahrten bestehen aus 5 Fahrstunden Überland-, 4 Autobahn- und 3 Nachtfahrten.

 

Level5: Perfektionstraining deiner Fähigkeiten, es geht in die Generalprobe. Die praktische Fahrerlaubnisprüfung und deren Ziel, die Fahrkompetenz zu beurteilen. In der Prüfung werden 8 Fahraufgaben und 3 von 5 Grundfahraufgaben geprüft, die Bewertung erfolgt in 5 Kompetenzbereiche: Verkehrsbeobachtung, Fahrzeugpositionierung, Geschwindigkeitsanpassung, Kommunikation und Fahrzeugbedienung / umweltbewusste Fahrweise.

Dauer der Prüfung zum Autoführerschein beträgt 55 Minuten.

Kosten der Fahrausbildung

Wie viel kostet ein Führerschein?

Grundbetrag: Verwaltungskosten der Fahrschule und der theoretische Unterricht.

Übungsfahrten: die Anzahl ist abhängig von deinen persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt.

12 Sonderfahrten: 5 Überlandfahrten, 4 Autobahn und 3 bei Dunkelheit.

Vorstellungsentgeld der Fahrschule zur theoretischen Prüfung und praktischen Prüfung.

Fremdkosten: DEKRA-Gebühren für die theoretische und praktische Prüfung. Sehtest, Erste-Hilfe-Kurs, Passbilder und Verwaltungsgebühren der Straßenverkehrs Behörde für den Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis.

 

Mit der Online Anmeldung kannst du 30€ Sparen !!!

 

Erhalte kostenlos unsere Informappe!

 

Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

Für Anmeldungen, Fragen und weitere Informationen könnt ihr uns nach wie vor telefonisch oder per WhatsApp unter 015231772494 erreichen.

Euer Team der Fahrschule Classic plus

Hier finden sie uns

Fahrschule Classic plus

Ostrower Str. 19

03046 Cottbus 

Kontakt

Rufen Sie einfach an  0355/29054284 0355/29054284,oder nutzen Sie unser Kontaktformular.